TKH-OrientierungslaufTKH-OrientierungslaufTKH-OrientierungslaufTKH-OrientierungslaufTKH-Orientierungslauf
Startseite
Aktuelles
Training
Termine
Ergebnisse
Fotos
Karten
Reglement
Presse
Kontakt
Links


Für Anfänger
- Was ist OL?
- OL-Video
- Karten lesen
- FAQ


Presseartikel in der OTZ - Ostthüringischen Zeitung

(Original nicht mehr online)

Mittwoch, 21. Mai 2008 Jena

Erster Titelgewinn für Anne Kästner - Orientierungsläufer in Hannover

Jena (OTZ/PP). Hannover war am Wochenende das Ziel der Orientierungsläufer des USV Jena. Dort standen am Sonnabend zunächst die Deutschen Meisterschaften im Sprint auf dem Programm und für die Jenaer gab es dabei einen kompletten Medaillensatz. Von elf Jenaern erreichten acht das A-Finale und dann drei die Podestplätze. Anne Kästner (AK 14) sicherte sich erstmalig einen Deutschen Meistertitel über 2,1 km in 9:22 min unter 29 Starterinnen. Susen Lösch (AK 18) wurde Vizemeisterin über 3,3 km in 15:18 min unter 25 Läuferinnen. Rang 3 und Bronze sicherte sich Marie Winkler (Damen/Elite) in 15:38 min über 3,9 km vor weiteren 37 Läuferinnen. Susen Lösch, im Vorjahr noch Meisterin in AK 14, musste sich lediglich der französischen Gastschülerin Claire Sandevoir knapp beugen. Beim Bundes-Ranglistenlauf gab es für den USV dann zweite Plätze durch Anne Kästner (AK 14), Susen Lösch (AK 16), dritte Plätze durch Friedrich Arnold (AK 14), Martin Gorecki (AK 16) sowie einen vierten Rang für Mario Gorecki (AK 45).

Valid HTML 4.01 Transitional